Umleitung mit 301 Meldung

Umleitungen von Webseiten kommen häufiger vor als man denkt. Um seine Ranking Positionen nicht zu verlieren gibt es eine simple erste Lösung.

Ich hatte eine Subdomain eingerichtet. Das CMS  wurde auf eine andere Hauptdomain  oder  Url  umgezogen  und schon ist der komplette Suchmaschinen Erfolg gefährdet. Vor allem es sind oder waren viele Seiten im Google Cache und die Links liefen erst einmal ins Nirwana.

Abhilfe schafft eine .htaccess Datei im Root der alten Seite- btw  Ordner wo die Seiten Anfragen bisher landeten.

Das habe ich nun nach dem Wechsel  der Subdomain auf eine Hauptdomain wie folgt eingetragen:

RewriteEngine On

RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\subdomain.domain\.de$
RewriteRule ^(.*) www.domain.de/$1 [L,R=301]

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAMddE} !-d
RewriteRule ^(.*) / [L,R=301]

 

Das fängt alle Anfragen ob html oder files  wie Bilder oder PDF ab. Dann kann man auch einen index.html mit einem URL Refresh anlegen.